• Tel +49 7223 21276
    Fax +49 7223 21220
Geniessen im idyllischen Biergarten

Monatsarchiv für September 2013

Dampfnudeln

Dampfnudeln wie Oma sie machte

Am Freitag, den 27. September, bieten wir Ihnen mittags ab 12 Uhr und abends ab 18 Uhr Dampfnudeln nach Omas Rezept mit wahlweise Vanillesoße oder Weinschaumsoße an.

Um Reservierung wird gebeten: 07223/21276

 

Neuer Wein

Neuer Wein

Wegen der bei der Gärung entstehenden Kohlensäure schmeckt neuer Wein recht spritzig, anfangs wie eine Art Traubenlimonade oder ein süßer Schaumwein. Solange noch reichlich Zucker vorhanden ist, wird durch dessen Süße der bereits entstandene Alkohol kaschiert, so dass dieser beim Trinken relativ unbemerkt in den Organismus aufgenommen werden kann. Deshalb wird die berauschende Wirkung des neuen Weins oft erst mit Verzögerung oder gar nicht registriert.

Roter neuer Wein schmeckt infolge des höheren Gehalts an Gerbsäuren immer etwas herber als der analog hergestellte weiße. Der neue Wein enthält zudem Milchsäurebakterien und einen hohen Anteil an den Vitaminen B1 und B2.