• Tel +49 7223 21276
    Fax +49 7223 21220
Jede Stunde kann man nur einmal leben . . . . . . an einem schön gedeckten Tisch, mit gut

Kulinarischer Herbstzauber

Jede Stunde kann man nur einmal leben . . .

. . . an einem schön gedeckten Tisch, mit gut gelaunten Gästen in familiärer Atmosphäre und Behaglichkeit. Unsere heimatlich-badische Küche von wohltuender Gelassenheit ist geprägt von Tradition und Moderne. Wir legen Wert auf hausgemachte Zubereitung mit frischen Produkten unserer Region. In unserer rustikalen Bauernstube oder in unserem Gastraum zu den „Vier Jahreszeiten“ laden wir dazu ein, köstliche Herbst-Facetten bei unbeschwerter Zeit zu genießen:

Aktuell:

Neuer Wein und ofenfrischer Zwiebelkuchen

am Donnerstag den 17 Oktober, ab 12 Uhr und ab 18 Uhr  nur auf Reservierung

Dampfnudeln nach Omas Rezept

mit selbstgemachter Vanillesoße und/ oder Weinschaumsoße

 

 Ab Oktober: „Die Wuz hat ausgegrunzt“- Schlachtfest

Schlachtplatte mit Blut-, Leberwurst, Bauch, Schäufle, Schälripple, hausgemachtes Kartoffelpüree, eingelegtes Sauerkraut und als Schmankerl hausgemachte Kartoffelknödel mit Blut- und Leberwurst gefüllt auf Sauerkraut

 

Ab dem, 11. November: Unsere knusprige Martinsgans

serviert mit selbstgemachten Semmelknödel, Blaukraut heimischen Kastanien und Bratapfel

martinsgans

Auch als“ Gans to Go“!

kuerbis-petersieliensuppeUnsere „Löffelsymphonie Zwei in Eins“  vom heimischen Hokaidokürbis und Blumenkohl

Original Schwarzwälder Regenbogenforelle (rotfleischig) aus dem Lautenbach im Murgtal mit Mandelbutter, Kartoffeln vom Kirnhof/ Renchen

 

Guten Appetit und erholsame Stunden

wünscht Ihnen Ihre Gabriele Habich

 

 

Comments are closed.