• Tel +49 7223 21276
    Fax +49 7223 21220
Frühlingserwachen im Einsiedelhof

Über uns

Geschichtsträchtig und aktuell zugleich… von der Tradition in die Moderne. Ein Ort der herzlichen Gastlichkeit- bis heute!

In der ersten Hälfte des 14. Jahrhunderts war der Edelhof in Besitz einer Adelsfamilie mit späterem Namen »von Einsiedeln«.

Der letzte des Einsiedler Stammes schenkte dem Kloster Frauenalb den Einsiedelhof. Diese ließen ihn nach der Zerstörung im Erbfolgekrieg wieder aufbauen. Nach Aufhebung des Klosters kaufte Hermann Habich den Einsiedelhof und verkaufte ihn wieder an Gastwirt und Eheleute Habich. In Generationen übernahmen die jeweiligen Söhne den Gasthof bis Heute.

Seit dem 01.01.2013 darf ich, Gabriele Habich, gelernte Hotelfachfrau und Köchin, meine Passion als Ihre Gastgeberin ausleben.

 

P8181787

Comments are closed.